« Klimawandel in Deutschland - Der Klimawandel bedroht Fischbestände in Nord- und Ostsee | Startseite | TV Werbung E.ON - Strom aus Pflanzen - Bioerdgasanlage in Schwandorf »

Trip in die Arktis - WWF sucht junge Menschen für Klimabotschafter Schulung - jetzt bewerben!


Die Umweltschutzorganisation WWF sucht für eine zehntägige Schiffsexkursion in die Arktis junge "Klimabotschafter" zwischen 17 und 21 Jahren. Dabei werden aus Schweden, Norwegen, Kanada, USA, Russland und Deutschland je zwei Kandidaten ausgewählt.

Über ein Online-Lernprogramm gibt es nach erfolgreicher Bewerbung eine Einführung in die Wissenschaft des Klimawandels und die Empfindlichkeit des arktischen Ökosystems. Dabei wird auch auf politische und wirtschaftliche Zusammenhänge und Lösungsmöglichkeiten eingegangen.

Als Höhepunkt des Ausbildungsprogramms folgt dann eine zehntägige Schiffsexkursion vom 8. bis zum 20. Juni 2008 nach Spitzbergen um die Zeichen des Klimawandels live mitzuerleben. Mit an Bord sind wieder Wissenschaftler, welche die wissenschaftlichen Zusammenhänge des Klimawandels weiter erläutern.

Bist Du zwischen 17 und 21 Jahren, hast von 8. bis 20. Juni nichts besonderes vor und engagierst Dich für den Klimaschutz, dann bewirb Dich jetzt!
(Quelle: WWF)

Weitere Informationen sowie Bewerbungsvoraussetzungen finden sich auf der Seite des WWF:





Klimaschutz Tipp des Tages

Facebook, Twitter & Rss Feed



Über diesen Artikel

Dieser Artikel stammt von Michael und wurde am 10.03.08 16:50 veröffentlicht.

Zusammenfassung

Der WWF sucht engagierte Klimaschützer für eine "Klimabotschafter"-Schulung. Als Highlight winkt ein zehntägiger Trip in die Arktis.

Stichwörter

WWF Klimabotschafter, WWF Bewerbung, WWF Klimabotschafter Bewerbung, WWF Klimabotschafter Informationen, Werde WWF Klimabotschafter, WWF Klimaschutz

Vorheriger Artikel

Klimawandel in Deutschland - Der Klimawandel bedroht Fischbestände in Nord- und Ostsee

Nächster Artikel

TV Werbung E.ON - Strom aus Pflanzen - Bioerdgasanlage in Schwandorf

Aktuelle Artikel befinden sich auf der Startseite.