« Folgen des Klimawandels in Ballungsräumen am Beispiel des Ruhrgebiet | Startseite | Deutschland 2020 - Energiebedarf (fast) zur Hälfte durch Erneuerbare Energien gedeckt »

Staatliche Unterstützung für Entwicklung von CO2 Abtrennung & CO2 Speicherung


Schon seit geraumer Zeit wird an Möglichkeiten der CO2 Abtrennung und CO2 Speicherung geforscht, um die Stromerzeugung aus Kohle und Erdöl klimafreundlicher zu machen. Leider sind diese Forschungsvorhaben und die Entwicklung der dazugehörigen Technolgie sehr kompliziert und teuer. Aus diesem Grund fordern nun Energiekonzerne wie RWE staatliche Unterstützung.

Ein führender RWE Manager forderte nun vom Bund, er solle sich mit 6,5 Mrd. EUR am Aufbau einer Infrastruktur zur CO2 Abtrennung und CO2 Speicherung beteiligen. Schließlich wäre es nicht fair, wenn nur Infrastrukturprojekte wie der Aufbau eines DSL-Netzes durch das Konjunkturpaket gefördert werden würden.

Die Energiekonzerne versuchen inzwischen mit Greenwashing Aktionen das Problem der Stromherstellung aus Kohle in besserem Licht dastehen zu lassen. Durch die sogenannte CCS Technologie zur Abtrennung und unterirdischen Speicherung von CO2 wird versucht Kohlendioxid sicher im Boden einzuschließen, um die forschreitende Klimaerwärmung abzubremsen.

Die Wissenschaft sieht in der CCS Technologie durchaus eine Chance, die Klimaerwärmung zu verlangsamen, eine gewissen Portion Skepsis bleibt jedoch bzgl. der Greenwashing Bemühungen der Energiekonzerne vorhanden.




Klimaschutz Tipp des Tages

Facebook, Twitter & Rss Feed



Über diesen Artikel

Dieser Artikel stammt von Christian und wurde am 25.01.09 11:39 veröffentlicht.

Zusammenfassung

Schon seit geraumer Zeit wird an Möglichkeiten der CO2 Abtrennung und CO2 Speicherung geforscht, um die Stromerzeugung aus Kohle und Erdöl klimafreundlicher zu machen. Leider sind diese Forschungsvorhaben und die Entwicklung der dazugehörigen Technolgie sehr kompliziert und teuer. Aus diesem...

Stichwörter

CO2 Abtrennung, CO2 Speicherung, CCS Technologie, Funktionsweise, Kohlenstoffdioxid Abtrennung

Vorheriger Artikel

Folgen des Klimawandels in Ballungsräumen am Beispiel des Ruhrgebiet

Nächster Artikel

Deutschland 2020 - Energiebedarf (fast) zur Hälfte durch Erneuerbare Energien gedeckt

Aktuelle Artikel befinden sich auf der Startseite.