Windkraftanlagen - Offshore Windparks zur Energiegewinnung

Energie Umwandlung durch Windräder & angetriebenen Generator!

Ziel der Wasserkraftanlagen ist es, die kinetische Energie des Windes in Strom, also elektrische Energie umzuwandeln. Dabei wird der Wind von so genannten Windrädern aufgefangen, wodurch der Rotor in eine Drehbewegung gesetzt wird. Der Rotor bzw. die Windturbine ist mit dem Generator verbunden und gibt die Rotationsenergie an diesen weiter. Zuletzt erfolgt die Stromerzeugung durch den Generator selbst. Vorraussetzung für die Nutzung einer Windkraftanlage ist, dass diese in einer Höhe von 10 Metern eine Geschwindigkeit von mindestens 4 Meter pro Sekunde erreicht.

WKK, WKA & WEA - Was bedeutet das?

Kurz gesagt bedeuten alle drei Abkürzungen genau das Gleiche. WKK (Windkraftkonverter) und WEA (Windenergieanlagen) sind Synonyme für WKA (Windkraftanlagen). Von Windkraftanlagen der Klasse 3 spricht man dann, wenn diese in einer Höhe von 80m über dem Erdboden stehen und einen Wind mit einer Geschwindigkeit von mindestens 6,9 Metern pro Sekunde auffangen. Weltweit bekannte Standorte/Gebiete für diese "Winder" sind: Nordsee, Südspitze Südamerikas, Tasmanien, Norden der USA.

Vor- und Nachteile von Windkraftanlagen

Pro:


  • In allen Klimazonen einsetzbar: Land, See, Gebirge

  • Verbrauchsschwankungen können durch andere Kraftwerke ausgeglichen werden

  • Keine Schadstoffemissionen -> sehr umweltfreundlich

  • Staaten ohne Rohstoffvorkommen können auf diese Weise Energie gewinnen

Contra:


  • Lärmbelästigung durch rotierende Windräder

  • Bau der Windkraftanlagen ist sehr kostspielig

  • Erzeugte Energie kann nicht gespeichert werden

  • Kann nur in Kombination mit anderen Energiequellen wie z.B. Solarenergie genutzt werden

"Offshore" Windparks ja oder nein?

Womöglich weisen die so genannten Offshore Windparks die größte Energiegewinnung der Windkraftanlagen vor. Durch Ihre günstige Lage in küstennähe auf hoher See, können sie die Windenergie ideal nutzen. Kritikpunkt sind jedoch die Kosten, die mit dem Bau und dem Transport des Baumaterials verbunden sind. In wie fern sich die Offshore Windparks in Zukunft durchsetzen werden, ist fraglich. Wir sind gespannt!

Klimaschutz Tipp des Tages

Über diesen Artikel

Zusammenfassung

Energie Umwandlung durch Windräder & angetriebenen Generator! Ziel der Wasserkraftanlagen ist es, die kinetische Energie des Windes in Strom, also elektrische Energie umzuwandeln. Dabei wird der Wind von so genannten Windrädern aufgefangen, wodurch der Rotor in eine Drehbewegung gesetzt wird....

Stichwörter

Windenergie, Windkraftanlagen, Offshore Windparks, Windenergieanlagen, WKA, Oekostrom, Energiequellen,

© 2007 - 2010 by Team KLIMAWANDEL GLOBAL | Impressum | Bildquelle Banner: Sudbury Sunset (cc-by-sa 3.0, P199)