« Nachhaltigkeit bei der Möbelproduktion | Startseite | Zukunft der Solarenergie: Organische Solarzellen »

TV-Tipp: Am 30. September 2012 ist "Nature Day" auf sixx


Zu den derzeit wichtigsten Aufgaben von Umweltorganisationen und Klimaschützern gehört es ein tieferes Bewusstsein für den Klimawandel zu schaffen. Betrachtet man die aktuellen Zahlen des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft wird deutlich, dass der Klimawandel auch in Deutschland angekommen ist. Nur ein entsprechend geschärftes Bewusstsein für Umwelt-, Energie- und Klimawandelfragen kann Unternehmen, Gemeinden und private Haushalte die nötigen Informationen bringen um ein klimafreundliches Handeln zu lernen.

In diesem Jahr hat schon der Privatsender Pro Sieben mit dem "Green Seven Day" dem Thema Umwelt und Klimaschutz eine ganze Woche gewidmet. Der positive Trend eines "grünen" TV-Programms mit Wissenssendungen und Dokumentationen setzt sich nun beim Partnersender sixx fort.

Der 30. September 2012 steht das Programm auf dem TV-Sender sixx mit dem "Nature Day" ganz im Zeichen der Natur. Beeindruckende und spekatkuläre Natur-Dokumentationen und Filme wie "Unsere Ozeane" und Al Göres´ "Eine unbequeme Wahrheit" erwarten Sie!

"Unsere Ozeane"

Der französische Dokumentarfilm aus dem Jahr 2009 gibt einen Einblick in die faszinierende Unterwasserwelt und ihre Bewohner. Pressestimmen haben die Dokumentation unter anderem als "filmische Sinfonie" und "spektakulären Augenschmaus" gelobt.

Bisher gilt nur ein kleiner Teil der Weltmeere als erforscht. Um so beindruckender ist es der bildgewaltigen Doku der Regisseure Jacques Perrin und Jacques Cluzaud zu folgen. Seevögel trotzen den tosenden Wellen, Delfine und Wale gehen auf die Jagd nach Futter und Fischschwärme führen ein atemberaubendes Unterwasser-Ballett auf. Die Ozeane sind voller Schönheit aber auch voller Gefahrenquellen. Der weltweite Fischfang, die Robbenjagd oder Umweltkatastrophen schränken das Leben der Tiere erheblich ein. Die Weltmeer und seine Bewohner sind es wert geschützt zu werden. Sonst geht uns diese einmalige Schönheit irgendwann für immer verloren!


"Eine unbequeme Wahrheit"

Ein weiteres Highlight am Sonntag Abend auf sixx ist die Ausstrahlung des mit dem Oscar ausgezeichneten Dokumentarfilms "Eine unbequeme Wahrheit" (engl..: An inconvinient Truth) von Davis Guggenheim in Zusammenarbeit mit dem ehemaligen US-Vizepräsidenten und Umweltschützers Al Gore. In dem Film stellt Al Gore seine Sicht auf den derzeitigen Stand der Klimaforschung dar und kommentiert diesen. So wird unter anderem auf die sehr dünne Erdatmosphäre hingewiesen. Und der Einfluss der Menschen auf die globale Erwärmung wird ebenfalls besprochen.


Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass die Reduzierung des CO2-Ausstoßes durch umweltfreundliche Autos, energetisch sanierte Häuser und ein bewusster Energie- und Warenverbrauch keine Einschränkung der vertrauten Lebensqualität bedeuten muss.

Am 30. September den TV-Sender sixx einschalten und die Vielfalt und fragile Schönheit der Erde neu kennenlernen!




Hinterlassen Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel

Klimaschutz Tipp des Tages

Facebook, Twitter & Rss Feed



Über diesen Artikel

Dieser Artikel stammt von Maria und wurde am 28.09.12 22:02 veröffentlicht.

Zusammenfassung

Am 30. September 2012 ist auf dem TV-Sender sixx der "Nature Day". Mit beindruckenden und spektakulären Dokumentationen rund um das Thema Umwelt und Klimawandel gibt sixx einen Einblick in die faszinierende Schönheit unserer Erde!

Stichwörter

TV, Umwelt, Klima, Klimaschutz, globale Erwärmung, Umweltschutz, Bewusstsein für Klimawandel, Deutschland, Film, Doku, Dokumentation, Natur, Natur Doku, Nature Day, sixx Nature Day

Vorheriger Artikel

Nachhaltigkeit bei der Möbelproduktion

Nächster Artikel

Zukunft der Solarenergie: Organische Solarzellen

Aktuelle Artikel befinden sich auf der Startseite.