« Bundesregierung droht Klimaschutzziele zu verfehlen | Startseite | Klimarat warnt vor extremen Wettersituationen »

Sind Bio-Plastiktüten gar nicht so umweltfreundlich?


Ein derzeit heißes Thema ist die Bio-Plastiktüte!

Bisher hatte man an der Supermarktkasse die Wahl: entweder billige Plastiktüte oder für ein paar Cent mehr die Bio-Variante. Doch nun hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) die Handelsketten Aldi und Rewe abgemahnt. Zudem fordert der Verband die Discounter auf, die "Verbrauchertäuschung" mit vermeintlich biologisch abbaubaren Plastiktüten zu beenen. Die Unternehmen haben nun eine Woche Zeit, eine Unterlassungserklärung zu unterzeichnen, ansonsten will die Organisation Klage einreichen.

Keine Entsorgung auf dem Komposthaufen möglich

In einer nun veröffentlichten Studie hat die Deutsche Umwelthilfe bereits mit dem Mythos der kompostierbaren Plastiktüte aufgeräumt. Demnach helften die sogenannten "grünen" Plastiktüten der Umwelt nicht. Die Tüten sind weder kompostierbar noch lassen sie sich recyclen, da sie hauptsächlich aus Erdöl bestehen. Rewe hat den Verkauf der Tüten bereits eingestellt. Dennoch distanziert sich das Unternehemen von den Vorwürfen der DUH, ebenso wie Aldi.

Finger weg von Bio-Tüten! Lieber Einwegtüten benutzen!

An der Supermarktkasse sollte man auf die sogenannte Bio-Plastiktüte verzichten und lieber zur schlechteren Einwegtüte greifen. Beides ist nicht gerade umweltfreundlich, aber die eine Tüte schadet der Umwelt mehr als die andere. Eine noch bessere Lösung wäre es, den Einkauf mit einem Stoffbeutel oder einem Tragekorb nach Hause zu transportieren.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel

Klimaschutz Tipp des Tages

Facebook, Twitter & Rss Feed



Über diesen Artikel

Dieser Artikel stammt von Maria und wurde am 13.04.12 19:29 veröffentlicht.

Zusammenfassung

Der Mythos der "grünen" Plastiktüte wurde enttarnt: Die Bio-Plastiktüten sind gar nicht so umweltfreundlich wie sie erscheinen!

Stichwörter

Umwelt, Klima, Bio, Plastik, Studie, Plastiktüte, Tüte, Bio-Plastiktüte, umweltfreundlich, klimaschädlich, recyceln, Erdöl, kompostierbar

Vorheriger Artikel

Bundesregierung droht Klimaschutzziele zu verfehlen

Nächster Artikel

Klimarat warnt vor extremen Wettersituationen

Aktuelle Artikel befinden sich auf der Startseite.