« Grüne Ferien: Öko-Urlaub auf Teneriffa im CO2-freien Dorf | Startseite | WWF stellt "Living Planet Report 2012" vor »

Farbe bekennen: Am 14. Mai 2012 ist Green Seven Day


Ein Fernsehsender wird Grün

Der Privatsender ProSieben widmet sich vom 14. bis 20. Mai 2012 On- und Off-Air einem ganz besonders wichtigen Themenschwerpunkt.

In diesem Zeitraum werden Informationen, Entertainment und spannende Dokumentationen rund um das Thema Umwelt ausgestrahlt. Dabei erhält der Zuschauer unter anderem hilfreiche Tipps, wie man umweltbewusst leben kann (z.B. Ernährung oder Kleidung) und es werden interessante Umweltprojekte vorgestellt.

Eine gelbe Familie wird grün

Auch eine ganz besondere gelbe Familie, die täglich im Abendprogramm des Senders läuft, outet sich als "grün". Einige der "Simpsons"-Folgen, die zu "Green Seven 2012" ausgestrahlt werden, wurden in den USA bereits mit dem "Enviromental Media Award" ausgezeichnet. Diesen Preis erhalten TV-Produktionenn, die sich besonders intensiv mit dem Thema Umweltschutz auseinandersetzten.

Spannende Natur-Doku "Unsere Ozeane" im Free-TV

Die Aufsehen erregende Natur-Dokumentation "Unsere Ozeane" bekommt bei der Green Seven Initiative schließlich noch einen Prime-Time-Sendeplatz. Für diese einmalige Doku hat das Produktionsteam ganze vier Jahre mit modernster Kameratechnik an über 50 verschiedenen Drehorten unter Wasser gedreht. Von der Deutschen Film- und Medienbewertungsstelle Wiesbaden für "besonders wertvoll" bewertet, gibt die Dokumentation einen faszinierenden Einblick in die atemberaubende Unterwasserwelt.




Hinterlassen Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel

Klimaschutz Tipp des Tages

Facebook, Twitter & Rss Feed



Über diesen Artikel

Dieser Artikel stammt von Maria und wurde am 10.05.12 9:22 veröffentlicht.

Zusammenfassung

Farbe bekennen: Am 14. Mai 2012 ist Green Seven Day!

Stichwörter

Umwelt, Umweltschutz, Projekt, Fernsehen, TV, Doku, Dokumentation, Unsere Ozeane, Meer, Ozean, Umwelt Schutz Projekt, Grün, Klimawandel, Klimawandel im TV, Klima

Vorheriger Artikel

Grüne Ferien: Öko-Urlaub auf Teneriffa im CO2-freien Dorf

Nächster Artikel

WWF stellt "Living Planet Report 2012" vor

Aktuelle Artikel befinden sich auf der Startseite.