Einträge im Oktober 2012

Derzeit begeistert eine noch relativ junge Technologie die Fachwelt. Die Rede ist von Organischer Photovoltaik, d. h. Solarstrom aus Plastikfolien. Die neue Generation an Solarzellen besteht aus hauchdünnen Farb- und Kunststoff-Folien die durch ein einfaches Druck- und Beschichtungsverfahren auf verschiedene Oberflächen aufgetragen werden.

Experten gehen davon aus, dass organischen Solarzellen schon in wenigen Jahren einen bedeutenden Anteil bei der Energiegewinnung darstellen könnten. Die hauchdünnen und leicht biegbaren Kunststoffmodule würden sich nämlich nicht nur kostengünstig im großen Rahmen produzieren lassen sondern es eröffnen sich auch völlig neue Möglichkeiten für die Anwendung im Konsum-Bereich. So könnten beispielsweise in Zukunft ganze Gebäude mit den dünnen organischen Solarzellen beschichtet werden, um umweltfreundlichen und billigen Strom zu produzieren.

Von Maria am 02.10.2012, 09:22 | 0 Meinungen | Photovoltaik

Klimaschutz Tipp des Tages

Facebook, Twitter & Rss Feed



Über diese Seite

Diese Seite ist das Archiv der Artikel aus Oktober 2012, absteigend sortiert.

September 2012 ist das vorangegangene Archiv.

November 2012 ist das nachfolgende Archiv.

Aktuelle Artikel befinden sich auf der Startseite.